Der Blog ist tot, lang lebe der Blog!

Die Zeiten ändern sich, und so auch mein Blog. Die Investitionen in Whisky sind noch lange nicht vorüber, wie auch bei einem Langzeitinvestment. Allerdings nutze ich für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau auch „seriöse“ Finanzprodukte. Um die Finanzprodukte und die insbesondere seit 2017 verfolgte Strategie wird es in diesem Blog nun gehen. Es wird hier aber auch weiterhin über Investitionen in Whisky gesprochen und geschrieben werden, allerdings nicht mehr nur ausschließlich.

Vielmehr möchte ich auch über ein anderes finanzielles Standbein sprechen, den Exchange Traded Funds (ETFs) und wie ich diese nutze um Vermögen zu generieren und im Alter versorgt zu sein. Ich werde versuchen in den nächsten Wochen und Monaten ein paar allgemeine Informationen über meine Anlagen und die Anlagestrategie zu geben. Nachfolgend sollen kontinuierliche Übersichten einen Einblick geben, wie sich das Vermögen mehrt (oder auch nicht) und wie es mit den Investitionen weitergeht.

Ein ETF zieht seine Bahn und so auch meine Investitionen – die Umsetzung einer FIRE-Strategie

Also ganz nach dem Prinzip eines transparenten Sparschweins gibt es nun auf diesem Blog Einblick in den Vermögensaufbau, durch Whisky, aber auch durch u.a. ETFs.

Ich wünsche daher viel Spaß beim lesen und stöbern.

Es grüßt, der FIRE-Stratege.

Schreibe einen Kommentar